Schneewanderung Val Roseg Tourenberichte Gämsfreiheit

Freeride Marguns

14.02.2016
künstlerisches Gemeinschaftswerk

Heute trafen wir uns um 09.15 Uhr bei der Talstation Marguns und konnten das Abenteuer starten. Zuerst gingen wir mit dem Trais Fluors Sessel hoch, wo wir oben angekommen, ein kleines Einwärmspiel spielten. Dann ging es los! Wir fuhren spannende Abfahrten im mehr oder weniger pulvrigen Schnee. So um die Mittagszeit gab es dann endlich etwas in den Magen. Bei der Mittagspause lernten wir noch einige Dinge über die Lawinengefahren kennen. Mit vollem Bauch fuhren wir wieder auf und neben den Pisten.