Hallenklettern in Chur Tourenberichte Schneewanderung Val Roseg

Einstiegsklettern Lagalb

06.06.2015
Gregor und Valentin

Wir fuhren mit der RHB zur Lagalb. Von dort marschierten wir zu Fuss zum Einstieg. Beim Aufstieg sahen wir eine Kreuzotter und Murmeltiere. Es wimmelte von Murmeltieren, die keine Angst vor uns hatten. Michi wählte den oberen Sektor, so konnte man uns von der Strasse nicht sehen. Zuerst kletterten wir dort oben. Als ich am Klettern war, spazierte einmal ein Steinbock ganz nah unter mir hindurch. Danach übten wir die Knöpfe, das Umfädeln und wie man Friends und Keile richtig einlegt. Wir setzten mit Friends und Keilen eine eigene Route. Dann hatten wir Hunger. Der Höhepunkt war das Abseilen. Es ging etwa 20 m hinunter und an einer Stelle war es überhängend. Eigentlich wollten wir unten weiterklettern, doch es begann zu regnen und es donnerte. So mussten wir gar auf den Zug rennen. Mir hat der Tag viel Spass bereitet und ich danke der JO, dass wir ein so tolles Programm hatten.