Osterklettern Tourenberichte Einstiegsklettern Lagalb

Hallenklettern in Chur

26.04.2015
alle Teilnehmer

Am 26.4. trafen wir uns in Samedan am Bahnhof. Wir reisten mit dem Zug nach Chur. Während der Zugfahrt dominierte das alt bekannte Spiel „Arschlöchle“.

Als wir in Chur ankamen, marschierten wir zu Fuss vom Bahnhof Chur zur Kletterhalle „Up and Down“. Dort angekommen begannen wir voller Tatendrang mit einem lustigen Aufwärmspiel. Nach dem alle aufgewärmt waren, begannen wir einfache Routen zu klettern. Die Routenschwierigkeit wurde jedoch immer höher gewählt und einige versuchten sogar das Hallendach zu klettern. Um die letzten Kraftreserve zu verbrauchen, verweilten wir zum Schluss im Boulderraum.

Nach einem ausgiebigen Klettertag reisten wir wieder müde ins Engadin zurück.